Wenn Sie Ihre Nebenkostenabrechnung erstellen und die verbrauchsabhängigen Kosten wie bspw. Heizkosten und Wasser eintragen möchten, wählen Sie bitte in der Abrechnung das Feld "Umlageschlüssel" aus, klicken dann auf "Manuell" und tragen den Wert des Verbrauchs entsprechend ein.

Manuell bedeutet, dass Sie die umzulegenden Werte direkt bei den Mietern eintragen können, es erfolgt also keine automatische Umlage nach einem Umlageschlüssel. 

Zählerstände zu erfassen ist im Moment über unsere Plattform noch nicht möglich, jedoch für die Zukunft geplant. Hier müssen wir auf den Umlageschlüssel "Manuell" verweisen, damit Sie die genauen Kosten für jeden Mieter angeben können.

War diese Antwort hilfreich für dich?