Informationen zu dem Buchen von Nebenkostennachzahlungen und -gutschriften finden Sie HIER.

Ausgaben:
Prinzipiell legen Sie Ihre Ausgaben in der oberen, blauen Navigationsleiste unter "Kosten" an. Dort haben Sie die Wahl zwischen "einmaligen Ausgaben" und "Verträgen" je nachdem, ob es sich um einen wiederkehrenden Aufwand handelt oder nicht. In beiden Fällen klicken Sie auf den Hinzufügen-Button und wählen dort die entsprechende Kostenart aus. 

Sollte der gewünschte Posten umlagefähig sein, so ist dies in der Auswahl vermerkt.
Sie können die Kosten einer speziellen Einheit oder einem ganzen Objekt zuordnen. Dies ist für die Nebenkostenabrechnung relevant. 

Investitionen in den Bereichen Renovierung, Modernisierung oder auch der Ankauf/Errichtung einer Immobilie werden nicht unter "Kosten", sondern in der oberen, blauen Navigationsleiste unter "Immobilien" und dann unter "Kapitalanlage" angelegt. Dort klicken Sie dann auf den entsprechenden Posten, unter dem die Ausgabe fällt und fügen eine Investition hinzu. 

Einnahmen:
Auch bei Einnahmen hängt es von der Art der Einnahme ab, die Sie buchen möchten. Generell werden auch diese in der oberen, blauen Navigationsleiste unter "Kosten" gebucht, allerdings sollten Sie genau prüfen, unter welchem Posten Sie diese buchen. Bei den meisten handelt es sich um Ausgaben und werden dementsprechend verbucht.
Bei Rückzahlungen und Gutschriften von Versorgerverträgen gibt es spezifische Posten, die Sie benutzen sollten.
Bei Einnahmen, zu denen keine passende Kostenart gefunden werden kann, wählen Sie bitte "Sonstige Einnahmen & Ausgaben".

Bei Unsicherheiten können Sie gerne unseren Support kontaktieren!


Vorsicht: Bitte buchen Sie niemals in der oberen, blauen Navigationsleiste unter Ihrem Nutzernamen und dem Reiter "Einnahmen/Ausgaben". Es gibt dort zwar die Möglichkeit Buchungen vorzunehmen, sollte allerdings nicht benutzt werden, weil so sehr schnell Doppelbuchungen entstehen. Diese Übersicht dient lediglich einer Zusammenfassung Ihrer Buchführungen, eignet sich aber auch zum Löschen von Posten. 

War diese Antwort hilfreich für dich?